Monat: Juli 2018

Danprüfungen in Bern

Wie jedes Jahr fanden zum Abschluss des Sommer-Trainingslagers auch die Danprüfungen der Swiss Karatedo Renmei statt. An dieser Prüfung bestand von unserem Klub Roland Brütsch verdient den 4. Dan.

Insgesamt vierzehn Kandidaten nahmen an den Prüfungen teil. Sieben Prüflinge zum 1. Dan, sechs Prüflinge zum 2. Dan und Roland Brütsch zum 4. Dan.

Roland Brütsch, Jahrgang 1964, hat im Jahr 1983 im Karate-Klub Schaffhausen mit Karate begonnen und ist seit 1992 Mitglied in unserem Klub.
Roland hatte sich bereits in Schaffhausen als Trainer engagiert und ist seit 2005 Trainer im KARATE-KAI LENZBURG. Er hat 2006 die J+S-Grundausbildung als Leiter, 2008 als Seniorensportleiter (BASPO) mit Qualitop-zertifizierung und 2010 als Erwachsenen-sportleiter (BASPO) abgeschlossen. Seit 2008 ist Roland Mitglied der Technischen Kommission und seit 2009 zudem im Vorstand als Vertreter der TK.
Neben seiner sehr aktiven Tätigkeit im KARATE-KAI LENZBURG nimmt Roland regelmässig an Aktivitäten des Stilverbandes Swiss Karatedo Renmei, des Schweizerischen Karateverbandes und an internationalen Trainingskursen im Ausland teil.

Herzliche Gratulation an Roland zum 4. Dan!

Sommerlager in Bern

Auch dieses Jahr fand das Sommer-Trainingslagers der Swiss Karatedo Renmei wiederum in Bern statt.

Vom 19. bis 22. Juli trainierten bei schweisstreibenden Temperaturen viele Karatekas aus der ganzen Schweiz, sowie Gäste aus Deutschland. Gastgeber Shihan Kochi Sugimura hatte dieses Jahr als Gasttrainer Shihan Hideo Ochi (9. Dan) aus Deutschland und Shihan Fujikiyo Omura (7. Dan) aus Thailand eingeladen. Daneben unterrichteten die SKR-Trainer Tommaso Mini (Leuggern), Christian Mundwiler (Basel), Daniel Brunner (Langnau) sowie Beni Isenegger (Bern) sowie Hanspeter Rütsche und Zoran Ivetic.

Vom KARATE-KAI LENZBURG nahmen insgesamt acht Mitglieder teil.

Fotos siehe Galerie SKR

Karate-Kai Lenzburg

Service

© KARATE-KAI LENZBURG