Close

Jahresabschlusstraining im KKL

Wieder geht ein Jahr zu Ende und der KKL durfte unter der Leitung von Brigitte Schödler ein herausforderndes und spannendes Training absolvieren. So wurde die Kata Heian Shodan nicht nur wie gewohnt trainiert, sondern beispielsweise rückwärts, gespiegelt oder mit zusätzlichen Techniken geübt. Nach der Arbeit folgte das Vergnügen und die Trainierenden trafen sich in der Linde zu heissem Glühwein, feinen Nüssen, frisch gebackenen Kuchen und allerlei anderen Leckereien.