Close

Höchste nationale Schiedsrichter-Lizenz für Toni Angelicchio

Anlässlich der Swiss Karate League vom 16./17. März 2019 hat Toni Angelicchio seine letzte Prüfung für die Schiedsrichterqualifikation «National A-Lizenz» Teil Kata erfolgreich abgeschlossen. Damit hat Toni die national höchste Lizenz und kann sich künftig auch an der Aus- und Weiterbildung für den internationalen Einsatz beteiligen.

Toni Angelicchio hat im Jahr 1991 im KARATE-KAI LENZBURG mit Karate begonnen und ist seit 1992 Mitglied. Bis auf einige Jahre beruflich bedingter Unterbrüche, wo Toni in anderen Regionen der Schweiz weilte, trainierte Toni in Lenzburg. Toni engagierte sich in den neunziger Jahren als aktiver Wettkämpfer. Im Jahre 2005 hat er eine Karriere als Schiedsrichter beim Verband gestartet und ist seit einigen Jahren offizieller Nationalschiedsrichter.

Gratulation an Toni!