Monat: Juli 2019

Jubiläumsanlass 50 Jahre Swiss Karatedo Renmei 
Open Air Training Schaffhausen

Bei Bilderbuch-Wetter fand am Samstag, 29. Juni 2019 eine Karate-Open-Air-Veranstaltung in Schaffhausen statt. Es war ein erster Anlass zum 50-jährigen Jubiläum der Swiss Karatedo Renmei, welcher durch den Karate-Klub Schaffhausen ausgerichtet wurde. Der Klub Schaffhausen ist mit Winterthur und Lenzburg Gründungsmitglied der Swiss Karatedo Renmei. Die Veranstaltung fand auf einem Sportplatz direkt am Munot statt mit fantastischem Blick zum Schaffhausener Wahrzeichen und zur Altstadt.

Gestartet wurde am Vormittag mit einem Training für die Kids. Anschliessend folgte das Training für die Erwachsenen und als Abschluss fand ein Dreiländerkampf zwischen Belgien, Italien und der Schweiz statt. Mit einem Apéro im benachbarten Gartenrestaurant «Alter Emmersberg» schloss die sehr gut besuchte Veranstaltung.

Weitere Fotos siehe:

https://www.jka-karate.ch/photos/index.php/2019-06-29_50Jahre-SKR_Erwachsene&Laenderkampf

Neuer J+S-Leiter beim KARATE-KAI LENZBURG

Am Sonntag, 23.06.2019 wurde unserem Mitglied Carmen Boza in Mürren die Anerkennung als J+S-Leiter verliehen. Der Abschluss erfolgte nach einer insgesamt sechstägigen Ausbildung in Mürren. Carmen Boza, Jahrgang 1995, hatte 2004 beim KARATE-KAI LENZBURG in der Jugendgruppe mit Karate begonnen und trainierte dort über vier Jahre. Nach einer Trainingspause wechselte sie 2013 in die Erwachsenengruppe. Carmen wurde im Rahmen der Trainer-Nachwuchsförderung seit 2016 als Assistenztrainer für Jugendkurse eingesetzt und unterrichtet seit 2018 regelmässig bei Jugend- und Erwachsenenkursen. Carmen hat bereits auch die zwei Jahre dauernde Modultrainer-Grundausbildung des SKR besucht und im Herbst 2018 mit dem Trainerzertifikat abgeschlossen.

Wir gratulieren Carmen zu dem erfolgreichen Abschluss als J+S-Leiter.

Karate-Kai Lenzburg

Service

© KARATE-KAI LENZBURG